Am Samstag, 11. März fand das Frühjahrskonzert unter dem Motto „Mythen und Legenden“ statt. Der Saal im Gasthaus Forstinger war bis auf den letzten Platz besetzt und die Musiker/Innen spielten vor vollem Haus :-)
Das Konzerthighlight war natürlich das Xylophonsolo von Johannes Stadlmayr der mit seinem Talent die Gäste begeistern konnte.
Spätestens in der zweiten Hälfte des Konzertes musste jeder Mal mit dem Fuß mitwippen. Die modernen Melodien aus Film und Fernsehen vollendeten einen super Abend.